Sprichst Du Hund?

 

Fragst Du Dich manchmal, warum der Hund nicht hört, obwohl er Deine Befehle kennt?

Kommen Deine Worte oft gar nicht an?

Ist Dir das Verhalten Deines Hundes Dir gegenüber manchmal ein Rätsel?

 

Das kann daran liegen, dass Du körpersprachlich unklar oder sogar widersprüchlich bist.

Das kann daran liegen, dass Deine Informationen für den Hund in einem Wortwirrwarr untergehen. Oder sogar beides.

 

Verstehst Du Deinen Hund? Versteht er dich?

 

Wenn wir lernen unsere Körpersprache wahrzunehmen und gezielt einzusetzen, werden wir klar verständlich für den Hund. Dann ist oft vieles möglich, was vorher nicht funktionierte.

Denn Hunde kommunizieren vor allem über Körpersprache.

 

Wer sich seiner eigenen Körpersprache bewußt ist, dem wird auch oft klar, warum sich der Hund  so verhält, wie er es gerade tut.

 

Wünscht Du Dir manchmal einen besseren Draht zum Hund?

Wünscht Du Dir mehr Blickkontakt und Aufmerksamkeit?

Oder möchtest du nicht viele konditionierte Wortkommandos mit deinem Hund erarbeiten, sondern Erziehung und Kommunikation LEBEN?

 

Oder klappt das Zusammenleben eigentlich recht gut, aber Du möchtest Deinen Hund noch besser verstehen und Eure Beziehung auf eine noch harmonischere, wertschätzende Basis stellen?

 

Ihr merkt schon, dieser Kurs liegt mir besonders am Herzen, denn die körpersprachliche Kommunikation kann so vieles verändern und möglich machen!

 

Mit diesem Kurs legt ihr den Grundstein für mehr Verständis und gute Gespräche zwischen Euch und Eurem Hund. Das bringt Harmonie und Verlässlichkeit in Euren Alltag.

 

Hier lernt Ihr wirklich die Feinheiten der Körpersprache kennen und könnt intensiv an Euch arbeiten.

 

Für alle die mehr wollen!

 

Dieser Kurs ist ein geschlossener Kurs, der Einstieg ist nicht jederzeit möglich..

Bei Interesse nehmt bitte Kontakt zu uns auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Annett Braun